Ich bitte um Ihre Stimmen ...

 ... am 15.03.2020 bei der Wahl des Starnberger Stadtrats.

 

Nach mehr als fünf Jahren in "beobachtender Position" möchte ich mich (trotz oder gerade wegen der gesammelten Erfahrungen) bei Ihnen um das Amt eines Stadtrats bewerben. (Voraussetzung dafür ist natürlich, dass mich die Mitglieder der UWG als geeigneten Kandidaten aufstellen.)  

 

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie mich

aus der starnberger politik von dr. thosch

Alle früheren Beiträge seit Januar 2014 gibt es unter www.politik-starnberg.de bzw. www.politik-starnberg.de/archive.

 

Sie möchten meine Bewerbung als Stadtrat unterstützen?

  • Empfehlen Sie meine Internetseiten dr.thosch.de Ihren Bekannten, Freunden und Nachbarn, um mich kennenzulernen ...
     
  • Empfehlen Sie meine Blog www.politik-starnberg.de Ihren Bekannten, Freunden und Nachbarn, um sich auch(!) dort vor einer Wahlenscheidung 2020 zu informieren ...
     
  • Ich freue mich über eine Unterstützung der UWG (www.uwg-starnberg.de) mit einer Mitgliedschaft oder einer Spende (von der Steuer absetzbar) ...

    Bankverbindung: IBAN: DE23 7009 3200 0103 3558 53 oder hier
     
  • Ich freue mich über eine Unterstützung meiner Bewerbung als Stadtrat durch eine Spende (leider nicht von der Steuer absetzbar, gerne auch zweckgebunden) ...

    Bankverbindung: IBAN: DE64 7009 0500 0003 8172 93 oder hier
     

Wofür benötigt ein Bewerber im "Wahlkampf" finanzielle Unterstützung?

  • Zum Beispiel für Zeitungsanzeigen im Kreisboten oder im Starnberger Merkur, um auch die "Offline"-Wählerinnen und -Wähler zu erreichen - Kosten: ca. 100 EUR / Anzeige
     
  • Zum Beispiel für Anzeigen im Internet in Suchindizies (z. B. Google) und sozialen Medien (z. B. Facebook), um möglichst viele Wählerinnen und Wähler zu informieren, dass er sich für den Starnberger Stadtrat bewirbt - Kosten: von 0,50 EUR - XX EUR / Tag
  • Zum Beispiel für einen persönlichen Flyer, den er von der Post im gesamten Stadtgebiet und in den Ortsteilen verteilen lassen möchte, da er das alleine oder selbst mit einigen Helfern für das gesamte Stdatgebiet nicht leisten kann - Kosten: ca. 1.500 EUR

Vielen Dank im Voraus

Google Analytics Alternative