Der Boden / Das Wasser

(Quelle: Staatliches Bauamt Weilheim, 12/2018, ff)

 

Wie viele Dükerschächte wird es im Projekt geben?

 

Insgesamt werden für die fünf Düker vier eigenständige Schächte erstellt. Die restlichen Dükerschächte sind in das Tunnelbauwerk bzw. die Zufahrtsrampen integriert.


Ist die Starnberger Geologie zu komplex für den Bau eines Tunnels?


Das beim Tunnel Starnberg eingesetzte Verfahren einer Tunnelvortriebsmaschine wurde weltweit bei anderen Projekten mit vergleichbaren geologischen Verhältnissen erfolgreich durchgeführt. Beim Bau kommen bewährte und erprobte Standardverfahren zur Anwendung.

 

Wird die Ökologie Starnbergs durch den Tunnel zerstört?

 

Sämtliche Sachverhalte der Ökologie, dies beinhaltet u. a. Natur- und Landschaftsschutz, Bodenschutz und Grundwasser wurden bereits im Planfeststellungsverfahren geprüft und notwendige Ausgleichsmaßnahmen (wie z. B. Düker) mit den zuständigen Behörden festgelegt.

 

Werden durch die Dükeranlagen Menge und Qualität des Grundwassers beeinträchtigt oder ergibt sich etwa ein nachhaltiger ökologischer Schaden?

 

Es sind fünf Dükeranlagen vorgesehen, um die Grundwasserströme im Bereich der Tunneltrasse störungsfrei überzuleiten. Düker sind eine bewährte Standardtechnik für diese Aufgabe. Der rechnerische Nachweis über die Funktionsfähigkeit der Düker wird durch zusätzliche 3 D-Grundwassermodelle verifiziert. Desweiteren darf die Tunnelröhre erst gebaut werden, wenn die Funktionsfähigkeit der Dükeranlagen in Abstimmung mit dem Wasserwirtschaftsamt nachgewiesen ist. Ebenso ist hierbei nachzuweisen, dass Menge und Qualität des Wassers durch die Dükeranlagen nicht verändert wird. Diese Auflagen des Wasserwirtschaftsamtes Weilheim und des Landratsamtes in Starnberg sind durch den Planfeststellungsbeschluss vorgeschrieben und entsprechend zu erfüllen.

 

Was passiert mit Wasserströmen, die aus dem Westbereich (Von-der-Tann- Straße Richtung Söcking) kommen?

 

Diese Wasserströme werden nicht beeinflusst.

 

Ich würde gerne 3D Modelle zu den Grundwasserströmen sehen.

 

Die Erstellung von 3D-Grundwassermodellen ist beauftragt. Sobald diese vorliegen wird das StBAWM darüber informieren und die Modelle werden im Infocenter erläutert.

 

Sie meinten, dass bei der Bohrung die Maschine Wasser in die Erdmasse presst/pumpt. Wird dafür das vorhandene Grundwasser verwendet oder werden die Wasserleitungen “angezapft”?

 

Das Wasser wird weder dem Grundwasser noch dem örtlichen Leitungsnetz entnommen. Um Stützdruck gegen anstehendes Grundwasser sowie dem Druck im Boden zu begegnen, kommt Wasser zum Einsatz. Dieses speist sich über eine gesonderte Versorgung der Baustelleneinrichtungsfläche Süd, die dort speziell zur Verfügung gestellt wird.

 

Die Fließrichtung der unterirdischen Wasserströme in Starnberg ist sehr komplex und verläuft nicht geradlinig – Kann garantiert werden, dass der Einsatz von Dükern diese Fließrichtungen nicht verändern wird?

 

Düker sind eine bewährte Standardtechnik für diese Aufgabe. Zusätzliche wer- den 3 D-Grundwassermodelle erstellt. Die Tunnelröhre darf erst gebaut werden, wenn die Funktionsfähigkeit der Dükeranlagen nachgewiesen ist. Die Auflagen des Wasserwirtschaftsamtes Weilheim sind nachzuweisen.

 

Wie groß werden die Baugruben für die Düker?


Die Dükeranlagen sind verschieden groß. Die größten Baugruben hierfür sind Schächte im Durchmesser von knapp 11 m.

 

Wurden alle Einflüsse durch die verschiedenen unterirdischen Wasserläufe mit- einbezogen?

 

Ja, es sind fünf Dükeranlagen vorgesehen, um die Grundwasserströme im Bereich der Tunneltrasse ohne Störung der Grundwasseraquifere überzuleiten. (siehe Seiten 40 - 42 der Präsentation).

 

Wie viele Düker werden errichtet, wie lange dauert die Erstellung und wie groß ist ein solches Bauwerk?

 

Es werden fünf Düker verschiedener Bauart und Größe errichtet. Die Erstellung dauert für den größten Düker ca. zwei Jahre.

 

Wie stellen sie sicher, dass die Rohrleitungen für die Düker nicht verstopften?Die Filterleitungen der Düker sind spülbar und werden regelmäßig inspiziert.

Werden die Düker unter- oder oberirdisch gebaut?

 

Kleinere Dükeranlagen werden oberirdisch mit Hilfe von Baugruben gebaut. Großen Dükeranlagen werden als Schächte (von der Oberfläche aus) erstellt, die restliche Herstellung erfolgt unterirdisch.

 

Ist im Zentrum der Stadt eine Düker Anlage vorgesehen?

 

Im Bereich der beiden Shell Tankstellen und zwischen Leutstettener Straße und Bahnbrücke sind im innenstädtischen Bereich zwei Dükeranlagen vorgesehen. Wir zeigen die Pläne hierzu gerne im Infocenter.

Google Analytics Alternative