Beruflicher Werdegang

SWARCO Solution Center: 1998 - heute, Softwareentwickler bei SWARCO Solution Center GmbH, Niederlassung München (ehemals Schlothauer & Wauer GmbH, Zweigniederlassung München, Softwareentwicklung)

 

Schlothauer & Wauer: 1998 - 2020, Softwareentwickler / Projektleiter bei Schlothauer & Wauer GmbH,  Zweigniederlassung München (ehemals TRANSVER GmbH, München)

 

TRANSVER: 1998 - 2017, Softwareentwickler / Projektleiter bei TRANSVER GmbH, München

 

Promotion: 1998, Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Hannover, Thema: Ein integriertes Netz - und Modal - Split - Modell als objektorientiertes System

 

IFBI: 1995 - 1998, Freier Mitarbeiter am Institut für Bauinformatik, Prof. Rudolf Damrath an der Technischen Universität Hannover

 

Promotionsstipendium: 1995 - 1998, Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

 

ISIDATA: 1993 - 1998, Softwareentwickler bei der ISIDATA GmbH, Hannover

 

Diplom: 1993, Diplom-Ingenieur

 

THOSCH Consult: 1990 - heute, Ingenieurbüro THOSCH Consult 

 

IVH: 1988 - 1993, Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Verkehrswirtschaft, Straßenwesen und Städtebau, Prof. Robert Schnüll an der Technischen Universität Hannover

 

Studium: 1986 - 1993, Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Hannover